Webshop Online Booking Nyhedsbrev

Bus und Gruppenreisen

Lieber Reiseveranstalter

Als Tourist ist Møgeltondern ein attraktiver Ort zu besuchen. Das Gebiet in und rund herum der Stadt hat zum Beispiel die Fundstelle der Goldhörner von Gallehus, die Ruine bei Trøjborg und letztendlich Schackenborg Schloss. Dicht daran liegt die Handelsstadt Tondern; die schönste Weinachtsstadt Dänemarks, die gleichzeitig eine aktive Handelsstadt ist, einschliesslich spannende Ausflugsorte südlich vor der Grenze gelegen.

Møgeltondern liegt in ein ganz einzigartiges Naturgebiet, wo sich unter anderem Gänse und Stare versammeln um zu rasten und sich auszuruhen. Im Frühjahr und Herbst zwischenlanden Gänse zigtausendweise im Marschland und speisen damit sie zu neuen Kräften kommen können. Die ganz große Attraktion im Gebiet ist ”Schwarze Sonne” – ein Begriff bei dem es sich darum dreht, daß fast eine ganze Million Stare sich versammeln um sich Nachts in den Schilfrohren des Marschlandes nieder zu lassen. Eines der schönsten Szenarien in der Natur, wo die Vögel in Formationen den Himmel für eine Stunde schwarz malen, um danach in den Schilfrohren die Ihnen als Schlafkoje dienen sollen, mit einer Geschwindigkeit von bis zu 65 km/h herab zu fallen. Dieses Erlebnis muß man mindestens einmal im Leben gehabt haben.

Als andere Naturerlebnisse können Robbenfahrten, Longride on Horseback, Austernfahrten und vieles vieles mehr erwähnt werden. Aber dennoch gilt das Gleiche für alle Naturfahrten. Man ist sehr gut beraten sich mit einem der tüchtigen Fremdenführer im Gebiet zu alliieren. Diese kennen das Gebiet, die Geschichte, die Wandergeschichten und nicht zuletzt, den Rhytmus der Natur in eben IHREM Gebiet. Sie wissen wo die Wahrscheinlichkeit am größten ist Erlebnisse zu bekommen, die man mit nach Hause nehmen kann. Zur Vermittlung von Fremdenführer- Ausflugskontakten steht Schackenborg Slotskro Ihnen natürlich auch behilflich zur Seite.

Møgeltondern ist dafür bekannt die schönste idyllische Dorfstrasse, mit holprigen Pflasterstein, alten Lanternen und unter denkmalschutz gestellten Häusern einschliesslich einer sehr schönen und historisch gesehen spannenden Kirche, von Nordeuropa zu haben. Dazu kommen noch eine Handvoll gescheiter lokaler Handwerker, Krämer, Gehöftläden und kleine Restaurants. Letztendlich ist, wie erwähnt, Schackenborg Schloss eines der allergrößten Attraktionen im Gebiet. Seine Königliche Hoheit, Prinz Joachims Residenz von 1998 bis 2014 – Ein modernes Bauerngut das sich mit Mischwald, Haustierproduktion und Ackererde über knap 1000 Hektar streckt. Bei Vorausbestellung besteht die Möglichkeit für sowohl Stadtfahrten, Kirchenfahrten wie auch Fahrten in den schönen Garten des Schackenborg Schloss mit Fremdenführer zu genießen.

Von anderen Ausflugsziele können Ribe, Dänemarks älteste Stadt ud die eine beeindruckende Kirche und gemütliche Pflastersteinbelegte Straßen hat, Esbjerg und Kolding mit ihren guten Shoppingmöglichkeiten, Rømø mit deres breiten Sandstrände, die Insel Sylt die für Ihre Eksklusivität bekannt ist, und die man sehr leicht von Rømø mit der Fähre erreicht.

Also lieber Reiseführer – Machen Sie Ihren Ausflug zu einem vollendenten Erlebnis. Buchen Sie rechtzeitig und besuchen Sie seine Königliche Hoheit, Prinz Joachims Slotskro in Møgeltondern. Seien Sie herzlich willkommen. Sei es zu einem leichten Mittagsessen, eine Tasse Kaffee, ein gutes Abendessen oder eine erholsame Nachtruhe in einen charmantem Hotelzimmer. Ja, wir geniessen es unseren Gästen mit Stil gemütlich zu machen.
Schackenborg Slotskro……….Eine Reise wert.